Von Lob, Demokratie und Schwerpunkten

Am gestrigen Montag trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-3 und der Klassen 4-6 zum Bienenstock in der Mensa.

Neben bunten und begeisternden Auftritten einzelner Klassen standen diesmal besonders die Belobigung einzelner Schüler:innen für ihr Sozialverhalten oder soziales Engagement und die Vorstellung der Wahlvorschläge für den Schüler:innenhaushalt auf dem Programm.

Im „großen“ Bienenstock stellten sich zudem alle Neigungskurse kurz vor, um so den „Viertis“ die Wahl ihrer Schwerpunkte in Form eines Neigungskurses zu erleichtern.

Und so bekamen wir alle sehr interessante Einblicke in die Programmierung von digitalen Minispielen, in die Welt des Tanzes, das Erfinden und Verändern von Sportspielen, die Welt des Bühnenbaus, der Kostüme und die des Theaters.

Wie immer war es schön und ergreifend zu erleben, wie bunt und vielfältig unsere Schule ist…

fischerVon Lob, Demokratie und Schwerpunkten