Informationen der Schulleitung

05.07.2022

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler!

DANKE!

am Freitag letzter Woche durften wir ein buntes Jubiläumsfest feiern. An dieser Stelle möchte ich mich noch herzlich einmal bei Ihnen für jegliche Form der Unterstützung bedanken, sei es in Form von Kuchen- und Getränkespenden, als Hilfe an den Klassen- oder Versorgungsständen, beim Auf- oder Abbau oder in irgendeiner anderen Form. Auch über Verbesserungs- und Optimierungsvorschläge haben wir uns gefreut.

Es konnte nur deshalb ein so schönes Fest werden, weil wir uns auf Ihre Hilfe verlassen konnten. Haben Sie vielen Dank!

ZEUGNISSE & BIENENSTOCK

Am morgigen Mittwoch treffen sich noch einmal alle Schülerinnen und Schüler von Klassenstufe 1- 5 in der ersten Stunde in der Mensa zu einem kurzen „Sommerferien-Bienenstock“, bevor sie in der dritten Unterrichtsstunde ihre Zeugnisse erhalten. Unsere Sechstklässlerinnen und Sechstklässler werden bereits heute im Rahmen einer feierlichen Zeugnisverleihung verabschiedet.

WIE WEITER NACH FERIEN?

Der erste Schultag für Ihre Kinder ist Montag, der 22.08.2022. Die Einschulung findet bereits am Samstag zuvor (20.08.2022) statt.

Selbsttests

Nach den Ferien hat das MBJS für alle Brandenburger Schulen eine sogenannte „Schutzwoche“ vorgesehen, d.h. für die Dauer einer Woche ist die Ihnen bereits bekannte Selbsttestung Ihrer Kinder auf das Corona-Virus an drei Tagen der Woche (Montag, Mittwoch, Freitag) vorgesehen.

Dazu erhalten alle Kinder heute oder morgen eine Packung Selbsttests mit 5 Testkits für die drei Tage des

22.8.22 (Montag),

24.8.22 (Mittwoch) und

26.8.22 (Freitag) von der Schule ausgehändigt.

Bitte sorgen Sie dafür, dass sich Ihr Kind an den besagten Tagen selbst testet und bestätigen Sie mit Ihrer Unterschrift in der Test-Bescheinigung die Testung und das negative Ergebnis. Die Test-Bescheinigung wird Ihren Kindern in Papierform mit den Tests ausgehändigt. Sie finden sie aber auch hier: Test-Bescheinigung Vorlage GS Niederheide ab 22.08.22

Alle Kinder, die einen gültigen Impstatus oder Genesenenstatus nachweisen können (ab dem 28. Tag nach dem Nachweis der Infektion bis zum 90. Tag einschließlich) sind von der Pflicht zum Testen befreit. Im Interesse aller empfehle ich aber als Schulleiter auch diesen Kindern die freiwillige Testung.

Die Kinder treffen sich in der ersten Schulwoche wieder auf dem Schulhof an den bekannten Treffpunkten und werden dort von der unterrichtenden Lehrkraft abgeholt, die zuvor die getätigten Unterschriften auf der Test-Bescheinigung oder die entsprechenden Nachweise (2G) kontrolliert.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kind ohne einen dieser gültigen Nachweise die Schule nicht betreten darf und deshalb nicht am Präsentunterricht teilnehmen kann.

Bei weiteren Fragen zum Thema, wenden Sie sich an Ihre Klassenlehrkraft oder finden Sie aktuelle Hinweise des Landes Brandenburg: Hinweise des Landes Brandenburgs zu Corona

Alle Kinder, die bereits in der Woche zuvor die Schule betreten (Einschulungsfeier bzw. Proben für die Einschulung)  testen sich bitte ebenso wie alle Gäste der Einschulungsfeiern im Vorfeld.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern einen erholsamen und erlebnisreichen Sommer. Erholen Sie sich gut, tanken Sie auf und bleiben Sie gesund.
Ich freue mich bereits heute auf ein neues Schuljahr 2022-2023 mit Ihren Kindern und Ihnen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Axel Fischer

Schulleiter

 

 

fischerInformationen der Schulleitung