Hoch hinaus!

Hoch hinaus ging es heute für unsere im Juli für ihr besonderes Sozialverhalten belobigten Schüler*innen der fünften und sechsten Klassen.

Gemeinsam mit ihrem Schulleiter und der Vorsitzende des Fördervereins unternahmen sie einen Belobigungsausflug in die Berliner Jungfernheide, um dort den Waldhochseilgarten zu besuchen. Auf unterschiedlich schwierigen Kletterkursen hoch oben in den Bäumen des zweitgrößten Parks Berlins gingen viele Belobigte an ihre Grenzen, meisterten Herausforderungen und überwanden ihre Höhenangst.

Neben dem Hochseilgarten lernten wir noch einen zweiten (neben „unserem“) Wasserturm kennen, eroberten Inseln und hatten viel Zeit zum Quatschen und Lachen.

Es war ein richtig schöner Ausflug mit Euch!

Am Dienstag wartet der Ausflug unserer belobigten Schüler*innen aus den Klassenstufen 2-4.

fischerHoch hinaus!