LERNEN

Wir schaffen Lernanreize und wollen Neugier wecken, bei uns lernen die Kinder mit Kopf, Herz und Hand

ENTDECKEN

Wir wollen entdeckendes Lernen ermöglichen und besondere Neigungen fördern

ERFINDEN

Wir fördern selbständiges Lernen und wollen die Freude am Ausprobieren und am Neuen bewahren

VERSTEHEN

Wir können auf individuelle Bedürfnisse eingehen und pädagogische Freiräume ausschöpfen

Grundschule Niederheide - die energetisch modernste Grundschule Deutschlands.

Die neue Grundschule Niederheide ist die energetisch modernste Grundschule Deutschlands. Die vorerst als zweizügig betriebene Flexschule mit Hortbetrieb und Dreifachsporthalle umbaut rund 7.500 Quadratmeter komplett miteinander verbundene Fläche. In dem als „Hausschuhschule“ angelegten Gebäude können 540 Kinder lernen, spielen und Sport treiben. Diese PlusEnergieSchule soll einmal mehr Energie in das Stromnetz einspeisen als sie verbraucht, denn sie liegt in ihren geplanten Energieeffizienzwerten 75 Prozent unter den Anforderungen der aktuellen Energieeinsparverordnung.

Jedes Jahr 40.000 Euro Betriebskosten wird sie im Vergleich zu Standard-Schulen sparen und das bei Baukosten, die am unteren Rand der Kosten für vergleichbare Schulbauten liegen. Summa-Summarum soll die Schule eine schwarze Null in den Betriebskosten erwirtschaften– in Zeiten enger werdender finanzieller kommunaler Spielräume ganz sicher ein Zukunftsmodell! Deshalb wird das rund 12 Millionen Euro teure Bauwerk in der technischen Ausstattung auch vom Bundeswirtschaftsministerium im Rahmen des Projektes EnEff:Schule mit rund 900.000 Euro aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Die neuesten Neuigkeiten findet ihr in unserem Schultagebuch. Hier geht's lang ...
Start